1. Rechtliche Hinweise

Angaben zur Identifizierung 

  • Firma: Montesmoore, LTD, 168 Church Road, BN3 2DL – Hove, Sussex, UK
  • Handelsmarke: ECHO, Learning &Living under one roof (ECHO)
  • Delegation in Spanien: Brighton English School: C/ Río Güeña nº 1, Cangas de Onís – Asturias
  • Sommerakademie: Sefton Place, Warningcamp, Arundel. Sussex, BN18 9QY, England

Datenschutzerklärung

Sie können jederzeit ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch ihrer persönlichen Daten zur Geltung bringen per E-Mail an:  info@echolanguageschool.co.uk

Die Verwendung von Cookies

ECHO verwendet so genannte „Cookies“, um die Nutzung der Website bestmöglich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die an die Festplatte Ihres Computers geschickt werden, damit wir Aufschluss darüber erhalten können, wie, wann und wie viele Personen unsere Website besuchen. Die Cookies liefern keinerlei Angaben, die Aufschluss über personenbezogene Daten des Benutzers gäben, sondern sie verweisen lediglich auf seinen Computer.

Verlinkung

Für den Fall, dass die Website http://echolanguageschool.co.uk/ Links bzw. Hyperlinks zu anderen Websites enthalten sollte, übt ECHO keinerlei Kontrolle auf diese Websites und deren Inhalte aus.

Des weiteren übernimmt ECHO keinerlei Haftung für die verlinkten Inhalte einer fremden Website und garantiert nicht für die technische Verfügbarkeit, Qualität, Verlässlichkeit, Genauigkeit, den Umfang, die Wahrhaftigkeit, Gültigkeit und Verfassungsmäßigkeit aller Materialien oder Informationen, die anhand dieser Hyperlinks oder anderer Websites verlinkt sind. Desgleichen stellt die Aufnahme dieser externen Verlinkungen keinerlei Verbindung, Zusammenschluss oder Mitwirkung in Bezug auf die verlinkten Körperschaften dar.

Änderungen und Ausschlussrecht

ECHO behält sich das Recht vor, die Website ohne Vorankündigung zweckmäßigen Änderungen zu unterziehen. Dabei können sowohl die Inhalte und Dienste der Website als auch deren Darstellung oder Lokalisierung auf der Website geändert, gestrichen oder erweitert werden. Ebenso behält sich ECHO das Recht vor, Benutzern den Zugang zu ihrer Website und den angebotenen Diensten ohne Vorankündigung  zu verweigern oder zu entziehen.

Änderung der genannten Bedingungen

ECHO kann die hier festgelegten Bedingungen jederzeit ändern und daraufhin wie hier angegeben ordnungsgemäß veröffentlichen.

Rechtlicher Hinweis

Hauptsitz des Unternehmens: 168 Church Road, BN3 2DL – Hove, Sussex, UK

Trotz einer sorgfältigen Überprüfung der Inhalte übernimmt Montes Moore, LTD nicht die Verantwortung über die Inhalte von Webseiten, mit denen die eigenen Seiten verlinkt sind. Die Betreiber der verlinkten Seiten sind die einzig Verantwortlichen für deren Inhalte.

  1. Datenschutzrichtlinien

Montesmoore, LTD. (“ECHO”) 168 Church Road, BN3 2DL – Hove, Sussex, UK verwaltet die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, und ist somit nach geltendem Recht der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten.

ECHO bekennt sich dazu, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Die ECHO Datenschutzrichtlinie findet Anwendung auf alle personenbezogenen Daten, die durch uns erhoben oder an uns übermittelt werden, egal ob offline oder online, einschließlich personenbezogener Daten, die durch unsere Webseite, Anwendungen, Widgets und anderen mobilen interaktiven Features, durch die von uns kontrollierten Seiten sozialer Netzwerke sowie durch die von uns an Sie gesendeten E-Mails mit HTML-Format. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, akzeptieren und befürworten Sie, dass ECHO die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Handlungen betreibt. Wenn Sie eine der in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Bestimmungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, die Webseite nicht zu benutzen oder keine persönlichen Daten zu senden.

Personenbezogene Daten

Welche personenbezogenen Daten werden durch uns erhoben?

“Personenbezogene Daten” bezeichnen Informationen oder Daten, mit denen man Sie als Individuum identifizieren kann. Hierzu zählen:

  • Name
  • Benutzername
  • Postadresse (einschließlich Rechnungs- und Versandadressen)
  • Telefonnummer (einschließlich Festnetz- und Mobiltelefonnummern)
  • E-Mail-Adresse
  • Kredit- und EC-Kartennummer
  • Profilbild
  • Benutzername in sozialen Netzwerken
  • Aufenthaltsland
  • IP-Adresse
  • Name und Adresse der Schule
  • Name und Adresse des Unternehmens
  • Bevorzugte Bildungskurse
  • Präferenzen
  • Daten über den Browser und über das Eingabegerät
  • Daten aus den Log-Dateien des Servers
  • Daten, die durch Cookies, Pixel-Tags und vergleichbare Technologien erhoben werden
  • App-Nutzungsdaten
  • Demographische und andere Daten, die Sie übermittelt haben
  • Informationen zum Aufenthaltsort
  • Aggregationsdaten

 

Wie erheben wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten können durch uns oder unsere Dienstleister auf verschiedene Weise erhoben werden, einschließlich:

  • Durch unsere Seiten: Wir können personenbezogene Daten durch unsere Seiten erheben, etwa wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden oder eine Bestellung tätigen.
  • Offline: Wir können personenbezogene Daten von Ihnen auch offline erheben, beispielsweise wenn Sie den Kundenservice kontaktieren.
  • Aus anderen Quellen: Wir können personenbezogene Daten über Sie auch aus anderen Quellen erheben. Dazu gehören etwa öffentliche Datenbanken, verbundene Werbepartner, Plattformen sozialer Netzwerke, Menschen mit denen Sie auf Seiten Sozialer Netzwerke befreundet oder anderweitig verbunden sind sowie sonstige Dritte. Entscheiden Sie sich beispielsweise dafür, Ihren Social Media-Account mit Ihrem Webseiten-Account zu verbinden, werden bestimmte personenbezogene Daten aus Ihrem Social Media-Account mit uns geteilt, darunter unter Umständen personenbezogene Daten aus Ihrem Profil oder den Profilen Ihrer Freunde.
  • Über Ihren Browser oder Eingabegerät: Bestimmte Arten von Daten werden durch die meisten Browser oder automatisch durch das Eingabegerät erhoben. Diese Informationen nutzen wir für statistische Zwecke sowie um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Seiten sicherzustellen.
  • Durch Server-Log-Dateien: Ihre „IP-Adresse“ ist eine Nummer, die dem von Ihnen genutzten Computer bzw. Eingabegerät automatisch von Ihrem Internetanbieter zugeteilt wird. Eine IP-Adresse wird von unserem Server automatisch identifiziert und in den Server-Log-Dateien gespeichert, sobald ein Nutzer die Seiten besucht. Ebenso werden die Dauer sowie die Seiten, die besucht wurden, gespeichert.
  • Nutzung von Cookies: Cookies erlauben es dem Server, Daten an einen Computer oder ein anderes Endgerät zur Aufzeichnung oder zu anderen Zwecken zu übertragen. Wenn Sie die Datenerhebung durch Cookies verhindern möchten, haben Sie in den meisten Browsern die Möglichkeit, auf einfachem Wege den Einsatz von Cookies zu deaktivieren. Mehr Informationen zu unserem Einsatz von Cookies und warum wir Sie verwenden finden Sie in unserer política de cookies.
  • Von Ihnen selbst: Informationen wie Geburtsdatum, Geschlecht, PLZ sowie andere Daten, wie etwa Ihre bevorzugte Kommunikationsmethode werden durch uns erhoben, sofern Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen.
  • Aufenthaltsort: Wir können den Aufenthaltsort Ihres Eingabegerätes ermitteln.

In einigen Fällen nutzen wir das Bezahlsystem eines Drittanbieters dazu, den Bezahlvorgang abzuwickeln. In diesen Fällen kann es dazu kommen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht durch uns, sondern durch einen Dritten erhoben werden. Die erhobenen Daten unterliegen dann nicht dieser vorliegenden Datenschutzrichtlinie, sondern der des Dritten. Wir haben weder Kontrolle über noch übernehmen wir Verantwortung für die Nutzung oder Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diesen Dritten.

Wie werden personenbezogene Daten durch uns genutzt?

Personenbezogene Daten können durch uns folgendermaßen genutzt werden:

  • Um von Ihnen an uns gerichtete Anfragen zu beantworten oder zu erfüllen, etwa um einen Newsletter an Sie zu verschicken, oder auf Ihre Fragen und Kommentare zu antworten.
  • Um Ihnen Informationen organisatorischer Art zukommen zu lassen, etwa Informationen bezüglich unserer Seiten und Änderungen unserer Nutzungsbedingungen und Richtlinien. Da diese Art von Informationen für Ihre Nutzung unserer Seiten wichtig ist, können Sie dem Erhalt dieser Mitteilungen nicht widersprechen.
  • Um Ihrer Buchung nachzukommen, zum Beispiel um Ihre Zahlungen zu bearbeiten, den Aufenthalt zu organisieren, uns in Kontakt mit Ihnen zu setzen und Ihnen in diesen Aspekten den Kundenservice zur Verfügung zu stellen.
  • Um Ihnen Neuigkeiten und Ankündigungen zu unseren Produkten, Aktionen und Programmen zukommen zu lassen und um Ihnen Einladungen zur Teilnahme an speziellen Programmen zuzusenden.
  • Um es Ihnen zu ermöglichen mit anderen Nutzern über die Seiten in Kontakt zu treten bzw. damit andere Nutzer mit Ihnen in Kontakt treten können, sofern dies von der jeweiligen Seite gestattet wird.
  • Um Ihnen die Teilnahme an Schwarzen Brettern, Diskussionsforen, Chats, Profilseiten, Blogs und anderen Diensten zu ermöglichen, über welche Sie Informationen und Inhalte posten können (einschließlich unserer Social Media-Seiten).
  • Zum Zwecke unseres Geschäftsbetriebes, etwa Geschäftsanalyse und -management, Marktforschung, Audits, Produktentwicklung, Verbesserung unserer Seiten, Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, Analyse des Nutzerverhaltens, Bestimmung der Effektivität von Werbekampagnen, Anpassung der Seiten samt Ihrer Inhalte basierend auf Ihrem vergangenem Nutzerverhalten, Beurteilung der Kundenzufriedenheit und zum Betrieb des Kundenservices (einschließlich Fehlerbehebung im Zusammenhang mit Vorfällen).
  • Wir nutzen die über den Browser oder Ihr Endgerät erhobenen Daten für statistische Zwecke sowie um sicherzustellen, dass die Seiten ordnungsgemäß funktionieren.
  • Mehr Informationen über die Zwecke, für welche wir Cookies einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Wir können den Aufenthaltsort Ihres Endgerätes nutzen, um Ihnen personalisierte, aufenthaltsabhängige Dienstleistungen und Inhalte zur Verfügung zu stellen. Zudem können wir den Aufenthaltsort Ihres Endgeräts in Verbindung mit Informationen über von Ihnen angesehene Werbeangebote und weitere von uns erhobene Daten auch unseren Werbepartnern mitteilen, damit diese Ihnen weitere personalisierte Inhalte zukommen lassen können und um die Effektivität der Werbekampagnen zu untersuchen.
  • Sofern wir es für notwendig oder angemessen halten: (a) nach geltendem Recht, einschließlich der geltenden Gesetze außerhalb Ihres Aufenthaltslandes; (b) um geltenden Gesetzen Rechnung zu tragen; (c) um auf Anfragen von Behörden und Regierungsstellen, auch aus anderen Ländern als Ihrem Aufenthaltsland, antworten zu können; (d) um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen; (e) um unseren Betrieb und den unserer Tochtergesellschaften zu schützen; (f) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder jenes unserer Tochtergesellschaften vor Ihnen oder anderer zu schützen; und (g) um Ausgleichsansprüche unsererseits zu verfolgen oder unsererseits erlittenen Schaden und Schädigung zu minimieren.
  • Aufgrund der Lage unserer Schule ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Geschäftspartner übermitteln. Nur diejenigen Geschäftspartner erhalten Zugang zu personenbezogenen Daten, die eben diese benötigen, um die von Ihnen auf den Seiten getätigte Buchung abzuwickeln, wie etwa Transportunternehmen, Unterkünfte oder Schulen. Diese werden nur jene Daten erhalten, die für diesen Zweck notwendig sind. Kein Geschäftspartner erhält Ihre personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke.

 

  1. Sicherheit

Wir nutzen organisatorisch, technisch und verwaltungstechnisch zumutbare Maßnahmen, um die sich in unserer Hand befindlichen personenbezogenen Daten zu schützen. Dennoch kann leider für die Datenübertragung durch das Internet oder für Datenspeicherungssysteme keine hundertprozentige Sicherheitsgarantie gegeben werden.

Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (etwa wenn Sie glauben, dass die Sicherheit eines Ihrer Accounts bei uns gefährdet wurde) informieren Sie uns bitte unverzüglich über das Problem mit Hilfe des Formulars, das Sie unter „Kontakt“ finden.

  1. Zugang zu Daten, Berichtigung und Wahlmöglichkeiten

Wir lassen Ihnen in Bezug auf die Weitergabe und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu Zwecken des Marketings verschiedene Wahlmöglichkeiten.

  • Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt den Wunsch haben, den Empfang von Werbenachrichten durch uns zu unterbinden, können Sie dies jederzeit, am Einfachsten, indem sie die Abmelde-Funktion in der jeweiligen Nachricht nutzen. Weiterhin können Sie uns Ihren Wunsch über die im Abschnitt „Kontakt“ beschriebenen Kontaktinformationen per E-Mail, Telefon oder postalisch mitteilen. Bitte achten Sie darauf, dass aus der Nachricht ersichtlich ist, dass Sie keine weiteren Werbemitteilungen mehr wünschen.
  • Des Weiteren werden wir Dritten, einschließlich unserer Tochterunternehmen, keine Ihrer personenbezogenen Daten mehr zu Werbezwecken zur Verfügung stellen, sobald wir eine Aufforderung durch Sie erhalten und bearbeitet haben, dass Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck nicht an Dritte weitergeleitet werden sollen. Sie können uns eine entsprechende Anfrage über das im Abschnitt „Kontakt“ beschriebene Kontaktformular zukommen lassen. Bitte weisen Sie in Ihrer Nachricht ausdrücklich darauf hin, dass Sie es fortan nicht mehr wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Tochterunternehmen und/oder Dritten zu deren Direktwerbezwecken teilen.
  • Um Zugang zu den personenbezogenen Daten, die ECHO über Sie gespeichert hat, zu erhalten sowie Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, löschen oder sperren zu lassen, benutzen Sie bitte das unter „Kontakt“ zur Verfügung gestellte Kontaktformular und beschreiben Sie genau in Ihrer Anfrage, welche Daten Sie von uns geändert sehen möchten, oder ob Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns gelöscht werden, oder welche Beschränkungen Sie ihrer Nutzung setzen möchten. Ebenso können Sie jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, auf Ihre bei ECHO gespeicherten Daten zuzugreifen, indem Sie das unter „Kontakt“ zur Verfügung gestellte Kontaktformular benutzen.

 

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie  möglich umsetzen. Bitte beachten Sie, dass es trotz unserer Bemühungen vorkommen kann, dass gewisse Datenreste in unserer Datenbank und anderen Erfassungssystemen erhalten bleiben, die nicht entfernt oder verändert werden können. Bitte nehmen Sie außerdem zur Kenntnis, dass wir unter Umständen bestimmte Daten zu Buchhaltungszwecken aufbewahren müssen und/oder um Transaktionen zu vollenden, die Sie vor Ihrer Löschungs- oder Änderungsanfrage an uns eingeleitet haben (z.B. wenn Sie eine Buchung vorgenommen haben, können Sie keine Änderung oder Löschung Ihre personenbezogenen Daten beantragen, bis diese Bestellung abgeschlossen wurde).

  1. Seiten von Drittanbietern

Diese Datenschutzrichtlinie befasst sich nicht mit dem Umgang von Dritten in Bezug auf Datenschutz, Datenschutzbestimmungen oder anderen Praktiken und wir übernehmen keine Verantwortung für das Verhalten Dritter diesbezüglich, einschließlich der durch Dritte betriebenen Seiten, auf welche von Seiten von ECHO verlinkt wird. In der Aufnahme eines Links auf andere Seiten in Seiten von ECHO bedeutet nicht, dass ECHO oder unserer Tochtergesellschaften den Inhalten der verlinkten Seite zustimmen.

Zusätzlich kann es vorkommen, dass wir Ihnen Zugang zu Drittanbieterfunktionalitäten gewähren, die es Ihnen gestatten, Ihren Social Media-Accounts Inhalte hinzuzufügen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sämtliche Informationen, die Sie über solche Drittanbieterfunktionalitäten zur Verfügung stellen, von der jeweiligen Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters erfasst werden und nicht von dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle über die Nutzung der Daten, die Sie über diese Funktionalität zur Verfügung stellen, durch den Drittanbieter, und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Ferner sind wir nicht verantwortlich für die Richtlinien und Handlungsweisen (einschließlich Praktiken hinsichtlich Datensicherheit) bezüglich der Datenerhebung, -nutzung oder -offenlegung durch andere Unternehmen wie zum Beispiel Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder jedwede andere App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Social Media-Plattformen, Anbieter von Betriebssystemen, Anbieter von WLAN-Diensten oder Herstellern von Eingabegeräten. Das schließt auch sämtliche personenbezogene Daten ein, die Sie anderen Organisationen durch oder in Verbindung mit unseren Apps und Social Media-Seiten offenlegen.

Aufbewahrungszeitraum

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns solange aufbewahrt, wie dies notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben erhoben wurden.

Sensible Daten

Wir möchten Sie grundsätzlich bitten, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten (etwa Informationen zu Ihrer rassischen oder ethnischen Herkunft, Ihren politischen Meinungen, Ihrer religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihrer Gesundheit und Ihren Krankheiten, Ihre Vorstrafen oder Gewerkschaftszugehörigkeit) über oder durch die Seiten oder auf andere Weise zu schicken oder zu offenbaren. In speziellen Ausnahmefällen, wie etwa Anfragen bezüglich einer Versicherung, werden wir Sie informieren, wie Sie uns derartige Informationen auf sichere Weise zukommen lassen können

 

Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie im Abschnitt „Letzte Aktualisierung“ am Anfang dieser Seite. Jedwede Änderungen der Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf unserer Seite veröffentlichen. Wenn Sie die Seiten nach Einführung dieser Änderungen benutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der überarbeiteten Version der Datenschutzrichtlinie zustimmen.

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie hier klicken.

 

Cookie-Richtlinien

Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien, die von Ihnen besuchte Internetseiten auf Ihren Computer herunterladen, um den interaktiven Service beim Web-Browsen zu verbessern.

 

Zweck der Cookies

Cookies optimieren die Funktionsfähigkeit von Internetseiten. Sie ermöglichen eine Kontrolle des Datenverkehrs vom Server an viele verschiedene Nutzer gleichzeitig, außerdem Benutzeridentifizierung und -zugang.

Cookies ermöglichen auch, dass jeder Benutzer Bereiche wie die Sprache und Anzeigeformat der Webseite konfigurieren kann, außerdem, dass die Besucheranzahl und verschiedene Aspekte des Browsens in unterschiedlichen Webbereichen erhoben werden können.

 

Welche Arten von Cookies nutzt ECHO Language Plus?

Eigene Cookies

Session-Cookies: Dies sind temporäre Cookies, die während der Internetseitennutzung durch den Benutzer Daten erheben und speichern, welche beim Verlassen der Seite verschwinden.

Service-Cookies: Diese werden von ECHO an Ihr Benutzerendgerät gesendet, um die von Ihnen angefragte Dienstleistung zu ermöglichen oder um Ihnen Produkte und Dienstleistungen gemäß der anzuwendenden Bestimmungen anzubieten.

Permanente Cookies: Diese bleiben auch nachdem Sie die Seite verlassen haben für eine bestimmte Zeitspanne auf Ihrem Gerät, wobei man auf sie zugreifen und sie bearbeiten kann.

Analyse-Cookies

Jedes mal wenn ein Benutzer eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, speichert Google Analytics, ein externer Anbieter, ein Analyse-Cookie auf Ihrem Computer, der anonyme Navigationsdaten erhebt und es uns ermöglicht, die Benutzeranzahl zu bestimmen. So können wir die Webseitennutzung durch den Benutzer ermitteln und auswerten.

Wie können Cookies deinstalliert werden?

 

Algunas de las cookies que se instalan al visitar este sitio web son necesarias para garantizar la ejecución de algunas de las funcionalidades que ofrecemos. De no aceptar la instalación y funcionamiento de las cookies, renuncia a hacer uso de dichas funcionalidades.