Echo Language School Curso Junior
  • Kurse für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren
  • Maximal 8 SchülerInnen pro Lerngruppe
  • Drei Unterrichtseinheiten pro Tag
  • Gewinne ein enormes Selbstvertrauen im Umgang mit der englischen Sprache
  • Ständige Nutzung der englischen Sprache aufgrund der “English-only” – Regel bei ECHO
  • Umfangreiches Freizeitprogramm
  • Ein wöchentlicher Ausflug
  • Schwerpunkt auf Spaß und Lernen

Im Englischunterricht wird insbesondere Grammatikverständnis und -gebrauch gefördert, der Wortschatz erweitert und die Flüssigkeit und das Selbstvertrauen im mündlichen Sprachgebrauch aufgebaut.

Die Lerngruppen werden nach dem Sprachlevel zusammengestellt und bestehen aus durchschnittlich 5 bis 6 SchülerInnen, maximal jedoch 8. Der Unterricht wird unterhaltsam und kommunikativ gestaltet, wobei die reduzierte Gruppengröße eine den individuellen Lernbedürfnissen angepasste Unterrichtsgestaltung ermöglicht.

Die SchülerInnen nehmen von Montag bis Freitag an zwei täglichen sportlichen oder sozialen Aktivitäten teil. Hierzu zählen beispielsweise Fußball, Badminton, Schülertheater, Karaoke, sowie Exkursionen nach Arundel und Chichester. Hierbei übernehmen die LehrerInnen die Leitung der Aktivitäten, und die Schüler können das im Unterricht Gelernte nun wirklich anwenden.

Auch gibt es jede Woche ein besonderes Projekt, wie beispielsweise eine Filmproduktion oder die Entwicklung eines Spieles. Die Projektgruppen setzen sich aus SchülerInnen aller Sprachlevel und Klassen zusammen, die so voneinander lernen können.

  • Gemeinsames Frühstück (Lehrende und Lernende).
  • Erste Unterrichtseinheit: Grammatik “Die modalen Verben”.
  •  Zweite Unterrichtseinheit: Wortschatz “Menschen und Persönlichkeiten”.
  •  Freistunde: z.B. Lesen eines Buches und sich mit Freunden im Garten unterhalten.
  •  Dritte Unterrichtseinheit: Diskussion “Zwickmühlen – Was würdest du tun, wenn…?”
  •  Gemeinsames Mittagessen (Lehrende und Lernende).
  • Badminton.
  • Hausaufgaben -Vokabellernen zusammen mit den MitschülerInnen.
  • Austausch mit FreundInnen, Lesen eines Buches, Gemeinschaftsspiele.
  •  Gemeinsames Abendessen (Lehrende und Lernende).
  •  Bowling in Chichester.
  • Nachtruhe.